Skip to main content

Überwachungskamera kaufen

Überwachungskamera kaufenDurch die steigende Anzahl an Wohnungseinbrüchen gibt es immer mehr Menschen, die sich eine Überwachungskamera kaufen. Durch den technischen Fortschritt gibt es immer bessere Modelle zu immer günstigeren Preisen. Auch die Auswahl wird immer größer. Umso wichtiger ist es die Angebote zu vergleichen, um das passende Modell auszuwählen. Dieser Ratgeber soll Sie bei ihrer Entscheidung unterstützen.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set 360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel) JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera Set360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel)JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmDomeWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)KabelKabel
Anzahl Kameras4444
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)720p (1280x720)
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30m30mJa
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)2TB HDD inkludiertHDD bis max. 6 TB (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp, HDMI und VGAApp
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarNicht VerfügbarNicht Verfügbar

Welche Überwachungskamera kaufen?

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum sich Menschen eine Überwachungskamera kaufen:

  • Schutz des Eigentums (z.B. Haus, Wohnung)
  • Überwachung des Hauses aus dem Urlaub
  • Überwachung von Babies, Pflegefällen oder Haustieren
  • Überwachung der Wetterlage

Dies sind nur einige der Gründe und selbst diese sind schon vielfältig. Je nach Anwendungsgebiet sollte man sich die dazu passende Überwachungskamera kaufen. Im folgenden sehen wir uns daher an, welche Kameras es gibt und worauf es beim Kauf überhaupt ankommt.

Worauf kommt es beim Überwachungskamera kaufen an?

Überwachungskameras unterscheiden sich in den folgenden Punkten:

  • Bauform:
    Dome-ÜberwachungskameraEs gibt Überwachungskameras mit Wandarmen, die an der Wand montiert werden. Diese klassische Bauform ist oft an öffentlichen Plätzen und Gebäuden zu sehen und soll insbesondere Verbrecher abschrecken. Darüber hinaus gibt es auch die sogenannte Dome-Kamera. Diese wird auf der Decke befestigt und verfügt über eine Kuppel. Der beobachtete Radius ist meist größer.  Eine PTZ-fähige Kamera kann auch ferngesteuert werden bzw. automatisch einen Bereich abfahren. Mit einer PTZ-fähigen Kamera kann somit ein größerer Bereich überwacht werden und bei Bedarf ist auch zoomen möglich.
  • Einsatzort:
    Wenn Sie eine Überwachungskamera kaufen wollen, die später im freien zum Einsatz kommen muss, achten Sie unbedingt darauf, dass diese Kamera auch für den Outdoor-Einsatz gedacht ist und somit Minustemperaturen und Regenwasser verträgt. Falls Sie auch in Dunkelheit überwachen wollen, sollte ihre Kamera Nachtsicht unterstützen.
  • Qualität der Videoaufzeichnung:
    Wie auch bei Fotoapparaten gibt es auch bei Videokameras Modelle mit unterschiedlicher Bildqualität. Wollen Sie eine Überwachungskamera kaufen, die Video in HD Qualität aufzeichnet oder reicht ihnen eine niedrigere Auflösung aus?
  • Ausstattung:
    Es werden Modelle mit unterschiedlichen Ausstattungen angeboten. So gibt es Videoüberwachung mit Bewegungsmelder, oder einem eigenen Monitor. Es gibt auch unterschiedliche Ausstattungen an Speichermedien zur Aufnahme der Aufzeichnungen. Einige Systeme übertragen die Videoüberwachung auch über das Internet auf Ihr Smartphone. Welche Ausstattung Sie wirklich brauchen ist ein wichtiges Kriterium, wenn Sie eine Überwachungskamera kaufen.
  • Installation:
    Eine verkabelte Überwachungskamera ist verlässlicher. Eine Überwachungskamera, die über WLAN arbeitet ist aber einfacher zu installieren. Die meisten Konsumenten wollen daher eine Überwachungskamera kaufen, die WLAN standardmäßig unterstützt.

Welche Kamera eignet sich für welchen Anwendungsfall?

Wenn Sie eine Überwachungskamera kaufen, ist der Anwendungsfall entscheidend. Mit folgenden Punkten wollen wir Sie bei der Auswahl der perfekten Überwachungskamera für genau ihren Anwendungsfall unterstützen:

  • Abschreckung von Einbrechern:
    VerbrechensbekämpfungZur Abschreckung von Einbrechern sind Überwachungskameras mit Wandarmen besser geeignet, da diese auffälliger sind. Wenn es nur um die Abschreckung geht, kann auch auf eine Attrappe zurückgegriffen werden. In dem Fall sollte auf ein blinkendes Licht aber verzichtet werden und es sollten unbedingt Kabel von der Attrappe weg verlegt werden.
  • Verbrechensaufklärung:
    Wenn Sie den Verbrecher überführen wollen, ist eine Kamera mit HD-Qualität wichtig. Bei einer zu geringen Auflösung kann der Täter schwer identifiziert werden. Für diese Anwendung sollten Sie außerdem eine Überwachungskamera kaufen, die das Videosignal per Kabel überträgt, da diese zuverlässiger sind.
  • Überwachung von Haustieren, Babies oder Pflegefällen:
    Wollen Sie eine Überwachungskamera kaufen, mit der Sie Haustiere, Ihr Baby oder einen Pflegefall überwachen wollen, so kann ein Gerät mit WLAN zum Einsatz kommen. Diese sind einfach zu installieren, sehr praktisch und bekommen in Amazon für diesen Einsatzzweck laufend gute Rezensionen. Denken Sie darüber nach, ob Sie für diesen Zweck ein Modell mit Bewegungsmelder anschaffen wollen, das immer dann aufzeichnet, wenn Bewegung registriert wird.
  • Hausüberwachung aus dem Urlaub:
    Überwachungskamera Set mit dem Smartphone empfangenAchten Sie darauf, dass Sie eine Überwachungskamera kaufen, die das Videobild auch über das Internet übertragen kann. So haben Sie Ihr Haus im Urlaub auf dem Smartphone immer im Blick.
  • Überwachung der Wetterlage:
    Sie sollten eine Überwachungskamera kaufen, die auch im Freien betrieben werden kann. Nicht jede Kamera ist für Wettersituationen wie Regen oder Frost ausgelegt. Die Kamera sollte außerdem fest montiert sein, damit Sie auch einem Sturm Stand hält. Denken Sie bei der Montage daran, dass das Kameraobjektiv bei Schneefall nicht bedeckt sein sollte.

Wann sollte man ein Set und wann eine einzelne Überwachungskamera kaufen?

Ein Überwachungskamera Set besteht aus mindestens zwei Komponenten. Meist bieten diese Sets eine Basisstation und 4 Kameras. Es gibt aber auch Systeme mit weniger Kameras und andere mit bis zu acht Kameras. Immer dann, wenn Sie für Ihre Überwachungssituation mehrere Kameras benötigen, empfiehlt es sich, dass Sie im Set Überwachungskameras kaufen. Hier sparen Sie in Summe Geld und sind sich sicher, dass alle Komponenten perfekt zusammen passen.

Für eine umfassende Kaufberatung lesen Sie unseren Ratgeber zu Überwachungskamera Sets.


Warum im Internet kaufen?

Online Überwachungskamera kaufenSie sollten über das Internet ihre Überwachungskamera kaufen. Nirgends sonst ist die Auswahl so groß. Da Online-Shops auf die hohen Kosten für den Betrieb von Geschäftslokalen verzichten können, können diese damit zu deutlich geringeren Preisen anbieten. Nicht umsonst verzeichnet der Versandhandel über das Internet seit Jahren große Zuwächse.

Wer sicher gehen will, dass er die Ware auch verlässlich erhält und keinem Betrüger auf den Leim geht, der kauft am besten bei einem bekannten und etablierten Händler. Der Marktführer Amazon genießt besonders hohes Vertrauen bei seinen Kunden.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set 360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel) JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera Set360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel)JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmDomeWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)KabelKabel
Anzahl Kameras4444
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)720p (1280x720)
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30m30mJa
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)2TB HDD inkludiertHDD bis max. 6 TB (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp, HDMI und VGAApp
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarNicht VerfügbarNicht Verfügbar

Welches Zubehör sollte ich zu meiner Überwachungskamera kaufen?

Wenn Sie eine gute Überwachungskamera kaufen, ist im Lieferumfang meist alles enthalten, was Sie für die Videoüberwachung benötigen. Dennoch kann es sinnvoll sein, sich weiteres Zubehör zuzulegen:

  • Speichermedien:
    SpeicherplatzEinzelne Kameras zeichnen oft auf SD-Karte auf. Bei Sets ist im Normalfall eine Basisstation enthalten, bei der die Aufzeichnung auf Festplatte erfolgt. Die Festplatte ist oft noch nicht eingebaut, damit der Kunde selbst entscheiden kann, wie viel Speicherplatz er benötigt. In dem Fall muss diese zugekauft werden.
  • Power-LAN:
    Wenn Sie keine Kabel verlegen wollen, aber dennoch Ausfälle im WLAN nicht in Kauf nehmen wollen, bietet sich ein Überwachungssystem mit Übertragung über Netzwerkkabel an. Wenn Sie keine Netzwerkkabel verlegt haben, können Sie mittels Power-LAN ihr Stromnetz Ihres Hauses zu einem großen Netzwerk machen. So können Sie das Überwachungssystem verkabeln, ohne neue Kabel zu verlegen. Clever!
  • Monitor:
    Es gibt eigene Monitore mit der das Bild der Überwachungskamera beobachtet werden kann.
  • Zusätzliche Kamera:
    Einige Systeme können über zusätzliche Kameras jederzeit erweitert werden. Achten Sie hier darauf, dass die gekaufte Kamera mit ihrem System auch kompatibel ist.

Fazit

Wenn Sie eine Überwachungskamera kaufen ist es wichtig auf den tatsächlichen Anwendungsfall zu achten. Nur so wählen Sie das für Sie passende Modell aus. Immer dann, wenn Sie mehrere Kameras für Ihre Überwachungssituation benötigen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Überwachungskamera Sets.

Für eine umfassende Kaufberatung lesen Sie unseren Ratgeber zu Überwachungskamera Sets.