Skip to main content

Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung

Überwachungskamera Set mit AufzeichnungEine Videoüberwachung ist gewöhnlich 24 Stunden lang für 7 Tage die Woche in Betrieb. Oft will man das Videobild nicht in Echtzeit überwachen, sondern für den Fall der Fälle aufzeichnen. Dazu ist ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf unterschiedlichsten Medien erhältlich. Wir sehen uns in weiterer Folge die unterschiedlichen Arten von verfügbaren Speichermedien an und bieten einen Ratgeber, der Sie bei der Auswahl der besten Lösung unterstützen soll.

Für eine umfassende Kaufberatung lesen Sie unseren Ratgeber zu Überwachungskamera Sets.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set 360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel) JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera Set360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel)JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmDomeWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)KabelKabel
Anzahl Kameras4444
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)720p (1280x720)
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30m30mJa
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)2TB HDD inkludiertHDD bis max. 6 TB (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp, HDMI und VGAApp
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarKaufenNicht Verfügbar

Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf SD-Karte

SD-KarteEs gibt Überwachungskameras, die mit integrierter SD-Karte angeboten werden. Es ist jedoch nicht praktikabel von allen Kameras die SD-Karten einzusammeln, um sich die Aufnahmen anzusehen. Ein Set bietet in der Regel eine Basisstation auf der die Aufzeichnung erfolgt.

Um die Videoüberwachung mehrerer Kameras zu speichern ist jedoch viel Speicherplatz erforderlich. Der verfügbare Speicherplatz auf einer SD-Karte ist jedoch beschränkt. Der Betrieb eines Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf einer SD-Karte macht daher nicht viel Sinn, sondern eignet sich nur, wenn man eine einzelne Überwachungskamera betreiben will.


Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf Festplatte

FestplatteMeistens verfügt ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung über eine Basisstation mit Festplatte. In einigen Modellen ist bereits eine Festplatte in der Basisstation integriert. Oft wird das Überwachungskamera Set aber auch mit einem leeren Steckplatz für eine Festplatte ausgeliefert. So kann der Käufer selbst entscheiden, wie viel Speicherbedarf er benötigt. Im Bedarfsfall kann bei diesen Modellen die Festplatte später auch noch gegen eine größere Festplatte ausgetauscht werden.


Speicherbedarf für das Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung

Der Speicherbedarf eines Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung kann stark variieren und hängt von unterschiedlichen Kriterien ab:

Videoformat

Die Aufzeichnung der Videos erfolgt heute nur noch digital. Würde ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung in der vollen Größe gespeichert werden, wäre unglaublich viel Speicherplatz erforderlich. Daher werden Videos komprimiert. Das Video wird damit deutlich kleiner, der Qualitätsverlust ist dabei jedoch so gering, dass wir ihn mit dem Auge gar nicht oder zumindest kaum wahrnehmen können.

Es gibt unterschiedliche Verfahren zur Speicherung der digitalen Videos. Je nachdem welches Format, der sogenannte Codec, verwendet wird, wird das Video schwächer oder stärker komprimiert. Die heute verwendeten Verfahren können die Videogröße bereits sehr stark reduzieren. Am häufigsten werden MPEG-4 und H.264 verwendet, wobei H.264 eine noch bessere Komprimierung bietet und damit Speicherplatz spart.

Videoauflösung

BildschirmDas Videobild besteht aus vielen kleinen Punkten. Die Anzahl der Punkte, die horizontal und vertikal angezeigt werden, werden als Videoauflösung bezeichnet. Eine höhere Auflösung bietet mehr Details und ein insgesamt klareres, schärferes Bild.

Wir wissen alle vom Fernseher, dass HD (High Definition) eine höhere Bildauflösung bietet als das alte Fernsehbild. Genauso verhält es sich auch bei der Videoüberwachung. Dort gibt es jedoch wesentlich mehr unterschiedliche Auflösungen die im Einsatz sind. Diese beginnt beim Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten (VGA-Auflösung) und geht bis zur Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten.

Fernseher bieten mittlerweile sogar schon Auflösungen in Ultra HD, auch als 4K bekannt, die 3840 x 2160 Bildpunkten bieten. Manche Monitore bieten sogar noch höhere Auflösungen an. Überwachungskameras mit Full HD Auflösung gehören mittlerweile fast schon zum Standard. Teilweise werden hier sogar Auflösungen von 2048 x 1536 angeboten. Die Ultra HD Auflösung gehört bei Überwachungskameras noch zu den Exoten.

Ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung von Full HD oder gar noch größerer Auflösung, benötigt natürlich mehr Speicherplatz, da auch mehr Bildpunkte aufgezeichnet werden müssen. Ein Videobild in Full HD besteht aus 6,75 mal mehr Bildpunkten als die alte VGA-Auflösung und ein Ultra HD Bild hat noch einmal 4 mal so viele Bildpunkte wie Full HD. Da ist es leicht verständlich, dass dies einen wesentlichen Einfluss auf den notwendigen Speicherplatz hat.

Anzahl der Bilder pro Sekunde:

FilmrolleEin Video besteht aus vielen Einzelbildern. Diese werden so schnell abgespielt, dass das Auge diese nicht mehr als Einzelbilder erfassen kann, sondern diese Einzelbilder als ein bewegtes Video wahrnimmt. Werden mehrere dieser Einzelbilder gespeichert, ist der Speicherbedarf des Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung natürlich entsprechend höher.

Zum Vergleich:

  • Kinofilme werden mit traditionell mit 24 Bildern pro Sekunde aufgenommen.
  • Manche Kinofilme werden bereits mit 48 Bildern pro Sekunde (High Frame Rate) aufgenommen.
  • Das Fernsehbild in Europa bietet 25 Bilder pro Sekunde.

Bei Überwachungskameras ist es oft nicht notwendig so ein flüssiges Bild zu erreichen. Oft kommt ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung von niedrigeren Bildwiederholfrequenzen aus. Eine Überwachungskamera kann durchaus auch mit 10 Einzelbildern pro Sekunde betrieben werden. Will man jedoch ein wirklich flüssiges Bild haben, sollten zumindest die aus Kino und Fernsehen üblichen Bildwiederholfrequenzen erreicht werden.

Anzahl der verwendeten Kameras

Es kann sein, dass ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung von nur 2 Kameras auskommt. Es können aber auch durchaus 8 Kameras im Einsatz sein. Die meisten Systeme werden mit 4 Kameras angeboten. Je mehr unterschiedliche Videosignale aufgezeichnet werden müssen, desto mehr Speicherplatz wird benötigt.

Wieviel Speicherplatz brauche ich nun?

SpeicherplatzNachdem wir uns angesehen haben wovon der Speicherbedarf abhängt, bleibt nun immer noch die Frage übrig wie viel Speicherplatz erforderlich ist. Aufgrund der vielfältigen Einflussgrößen kann hier keine pauschale Antwort gegeben werden. Zur Orientierung wollen wir aber ein paar Beispiele angeben.

Die folgende Tabelle gibt an, wie viele Tage Sie ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf einem Terrabyte (1 TB) in etwa speichern können:

Format Auflösung Bilder Kameras Tage
H.264 704 x 480 10 1 134
H.264 1280 x 1024 20 1 20
MPEG-4 1280 x 1024 20 1 12
MPEG-4 1280 x 1024 30 4 3
MPEG-4 1280 x 1024 30 4 2
H.264 1280 x 1024 30 8 1,75
MPEG-4 1280 x 1024 30 8 1

Wie sie sehen spielen diese Parameter eine große Rolle. Wir empfehlen Ihnen sicherheitshalber eine größere Festplatte einzusetzen. Festplatten werden ohnehin immer größer und günstiger. Für die Aufnahme mehrerer Full HD Videokameras empfiehlt sicher daher eine Festplatte mit mindestens 4 GB Speicherplatz.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set 360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel) JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera Set360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel)JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmDomeWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)KabelKabel
Anzahl Kameras4444
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)720p (1280x720)
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30m30mJa
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)2TB HDD inkludiertHDD bis max. 6 TB (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp, HDMI und VGAApp
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarKaufenNicht Verfügbar

Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung über das Netzwerk

Die Aufzeichnung der Videoüberwachung muss nicht immer auf der Basisstation erfolgen. Es gibt auch die Variante eines Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung über das Netzwerk. Hier werden IP-Kameras verwendet, die ihre Daten über das Netzwerk senden. IP steht hier für das Internet Protokoll.

Aufzeichnung am eigenen PC

Personal ComputerWerden die Daten über das Netzwerk gesendet, kann ein Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung am heimischen PC zum Einsatz kommen. Die Überwachungskameras senden ihre Daten über Netzwerkkabel oder WLAN an den PC, wo eine Software läuft, die die Daten auf der Festplatte speichern.

Von dieser Lösung raten wir jedoch ab, da es vorkommen kann, dass die Aufzeichnung des Videobildes aussetzt, wenn der PC intensiv genutzt wird oder durch ein Softwareupdate neu startet. Die Videodaten benötigen auch sehr viel Speicherplatz. Wird die Festplatte vollständig durch Videodaten gefüllt, kann es zu Problemen und im schlimmsten Fall sogar zu einem Programmabsturz kommen, wenn das Betriebssystem temporäre Dateien nicht mehr auf der Festplatte auslagern kann.

Aufzeichnung auf einem NAS

Bei einem NAS (Network Attached Storage) handelt es sich um nichts anderes als eine Festplatte, die im Netzwerk hängt und in der über das Netzwerk somit Daten gespeichert werden können.

Aufzeichnung in der Cloud

Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung in der CloudDie Speicherung von Daten in der Cloud ist in den letzten Jahren in Mode gekommen. Dieser Trend macht auch bei der Videoüberwachung nicht halt. So gibt es bereits das Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung in der Cloud.

Wir raten von dieser Lösung ebenfalls ab. Die Videodaten werden hier über das Internet versandt. Daraus können viele Probleme entstehen:

  • Datensicherheit:
    Über das Internet übertragene Daten können praktisch von jedem eingesehen werden. Die Übertragung muss daher unbedingt verschlüsselt erfolgen. Die Daten liegen dann in einem Rechenzentrum und könnten Hackerangriffen zum Opfer fallen.
  • Speicherplatz:
    Der Speicherplatz in der Cloud ist oft sehr begrenzt. Videos können dann nur in geringer Qualität gespeichert oder nur sehr kurz aufgehoben werden.
  • Begrenzte Bandbreite:
    Bei der Verwendung eines Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung in der Cloud findet kein Download, sondern ein Upload statt. Die Bandbreiten für den Upload sind meist erheblich geringer als für den Download und reichen daher nicht zur Übertragung des Videosignals in HD Qualität aus. Die Qualität des Videosignals muss daher deutlich reduziert werden. Werden mehrere Kameras eingesetzt, wird dieses Problem noch größer.

Warum im Internet kaufen?

Online Überwachungskamera kaufenWir empfehlen das Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung über das Internet zu kaufen. In keinem Geschäft ist die Auswahl größer. Online-Shops können außerdem die Preisvorteile weitergeben, die durch den Verzicht auf Geschäftslokale entstehen. Damit können sie zu deutlich geringeren Preisen anbieten. Nicht umsonst verzeichnet der Internet-Versandhandel seit Jahren große Zuwächse.

Wir empfehlen Ihnen nur von bekannten und etablierten Händlern zu kaufen. So gehen Sie sicher, dass Sie keinem Betrüger auf den Leim gehen. Der Marktführer Amazon genießt besonders hohes Vertrauen bei seinen Kunden.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set 360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel) JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera Set360° Sicherheit (Kabel, 4 x Dome, 84° Winkel)JOOAN verkabeltes Überwachungskamera Set
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmDomeWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)KabelKabel
Anzahl Kameras4444
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)720p (1280x720)
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30m30mJa
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)2TB HDD inkludiertHDD bis max. 6 TB (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp, HDMI und VGAApp
Preis

669,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarKaufenNicht Verfügbar

Fazit

Wir empfehlen den Einsatz eines Überwachungskamera Set mit Aufzeichnung auf der Festplatte der Basisstation. Die Festplatte sollte hierbei einen ausreichend großen Speicherplatz aufweisen. Die Speicherung auf SD-Karte ist nicht praktikabel und die Speicherung in der Cloud unsicher und aufgrund der Upload-Geschwindigkeit meist auch gar nicht möglich.

Für eine umfassende Kaufberatung lesen Sie unseren Ratgeber zu Überwachungskamera Sets.