Skip to main content

WLAN Überwachungskamera Set

Signalstärke des Funk Überwachungskamera SetImmer mehr Geräte werden mit WLAN ausgestattet und es gibt bereits an jeder Ecke einen WLAN Hotspot. Dieser Trend macht auch vor der Videoüberwachung nicht halt und so erfreuen sich das WLAN Überwachungskamera Set steigender Beliebtheit. Durch die einfache Installation und sinkende Preise wird so immer öfter das eigene Heim überwacht und vor Einbrechern geschützt. Aber auch zur Überwachung von Haustieren oder um im Urlaub einfach nach dem rechten zu sehen, sind diese Lösungen gut geeignet.

Wurde bislang vom Kauf eines WLAN Überwachungskamera Set aufgrund der Funkverbindung abgeraten, so hat sich die Technik in den letzten Jahren deutlich verbessert. Bei unserem Vergleichssieger arbeiten die einzelnen Kameras sogar als Repeater, wodurch das Signal deutlich verbessert wird.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set Ctronics kabelloses Set mit 9“ Touchscreen ieGeek Set mit 7 Zoll Bildschirm
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera SetCtronics kabelloses Set mit 9“ TouchscreenieGeek Set mit 7 Zoll Bildschirm
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

142,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmWandarmWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen- und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)WLANWLAN
Anzahl Kameras4422
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)640x480
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30mJa15m
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)HDD 2,5 Zoll bis 2 TB (nicht im Lieferumfang)32GB Mico-SD TF-Karte (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp und mitgelieferter 9" LCD-Monitor7" LCD-Monitor im Lieferumfang enthalten
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

142,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarNicht VerfügbarNicht Verfügbar


Arten von WLAN Signalübertragung

Es gibt unterschiedliche Standards für die Datenübertragung über das WLAN. Welchen Standard das WLAN Überwachungskamera Set unterstützt spielt eine wesentlicher Rolle. Die folgende Tabelle soll eine ungefähre Übersicht über die Standards geben. Eine genaue und wesentlich detailliertere Tabelle ist in Wikipedia zu finden.

Standard Frequenzband Datenrate Netto
 IEEE 802.11b  2,4 GHz  5 – 6 MBit/s
 IEEE 802.11g  2,4 GHz  20 – 25 MBit/s
 IEEE 802.11n  2,4 GHz oder 5,0 GHz  30 – 90 MBit/s
 IEEE 802.11a  5,0 GHz  20 – 25 MBit/s
 IEEE 802.11ac  5,0 GHz  40 – 200 MBit/s

Die angegebene Netto Datenrate kann unter idealen Bedingungen realistisch in der Praxis erreicht werden. Die tatsächliche Übertragungsrate ist vom jeweiligen Einsatzort abhängig. Da Sender und Empfänger aber selten ohne Störung nebeneinander stehen, sind die erreichten Datenraten in der Praxis geringer. Um die bestmögliche Qualität zu erreichen sollte das WLAN Überwachungskamera Set den Standard IEEE 802.11ac unterstützen.


WLAN Signalstärke verbessern

 

WLAN Signalstärke verbessernDie Signalstärke und damit die Verlässlichkeit und Funktionsfähigkeit des WLAN Überwachungskamera Set kann mit einigen einfachen Maßnahmen spürbar verbessert werden. Um die besten Ergebnisse zu erreichen kombiniert man am besten mehrere Maßnahmen.

Wahl eines freien Kanals

Beim 2,4 GHz Frequenzband hat man die Wahl zwischen 13 Kanälen. Diese Kanäle überlappen teilweise und nur die Kanäle 1, 6 und 11 sind überlappungsfrei. Verzichten Sie auf die Kanäle 9 und 10, da der Mikrowellenherd in der selben Frequenz betrieben wird. Überlappende Kanäle verringern den Datendurchsatz erheblich. Falls sich in der Nähe ein weiterer Router befindet, sollte dieser zumindest 3 Kanäle entfernt konfiguriert sein.

Beim 5 GHz Frequenzband ist die Anzahl der Kanäle höher. In diesem Frequenzband gibt es 28 überlappungsfreie Kanäle. Falls Sie es ganz genau wissen wollen, können Sie die verfügbaren WLAN Frequenzen hier nachlesen.

Bessere Antenne oder Reflektor für den WLAN Router oder die Kamera

WLAN AntenneEine bessere Antenne für die Basiseinheit ist meist eine günstige Anschaffung, mit der der Empfang auf einfache Art und Weise verbessert werden kann. Zusätzlich zur Antenne kann als Verstärkung auch ein Reflektor angebracht werden. Hier erfahren Sie, wie sie so einen Reflektor auch leicht selbst basteln können. Laut der Computerzeitschrift Chip lässt sich damit der WLAN Empfang sogar verdoppeln.

Eine bessere Antenne kann aber nicht nur den Empfang der Basiseinheit verbessern. Es können auch die Antennen der Kameras des WLAN Überwachungskamera Set ausgetauscht werden, um eine bessere Übertragung zu erreichen. Am Besten kombiniert man Beides.

Aufstellung des WLAN Routers

Testen Sie unterschiedliche Aufstellung des WLAN Routers aus. So können Sie die Übertragung zum WLAN Überwachungskamera Set deutlich verbessern. Einfache alltägliche Gegenstände, wie ein Aquarium, eine Tür, ein Glastisch, etc. können Einfluss auf die Signalqualität haben. Achten Sie hierbei darauf, dass Sie die Signalstärke bei der Übertragung von Ihrem WLAN Überwachungskamera Set verstärken wollen und nicht von irgendeiner Stelle in ihrem Haushalt.

Verwendung eines WLAN Repeaters

Ein WLAN Repeater empfängt das WLAN Signal und gibt dieses wieder, d.h. er wiederholt das Signal. Daher der Name Repeater. Ein Repeater ist somit nichts anderes als ein Verstärker. Durch den Einsatz solcher Verstärker am Weg von WLAN Überwachungskamera Set zum WLAN Router kann die Signalübertragung deutlich verbessert werden. Diese Maßnahme ist aber schon etwas teurer als die zuvor beschriebenen Maßnahmen.


Basiseinheit vom WLAN Überwachungskamera Set

Basiseinheit vom WLAN Überwachungskamera SetDas WLAN Überwachungskamera Set verfügt in der Regel über eine Basiseinheit, mit der die Kameras über WLAN kommunizieren. Diese Basiseinheit verfügt oft auch über die Möglichkeit das empfangen Videosignal aufzuzeichnen.

Durch die eigene Empfangseinheit ist es möglich das WLAN Überwachungskamera Set so zu konfigurieren, dass sich dessen Kanal nicht mit dem WLAN Router für Internetnutzung überschneidet. Dadurch ist sichergestellt, dass die Übertragung der Videoüberwachung nicht jedes mal aussetzt, wenn man besonders viel Daten über das Internet abruft.

Die Basiseinheit sollte mit ausreichend Speicherplatz versehen sein, um die Videos aller Kameras auch ausreichend lange speichern zu können. Wie viel Speicherplatz tatsächlich benötigt wird, hängt davon ab, ob Sie die Videos in HD Qualität aufnehmen wollen und wie viele Kameras sie einsetzen. Manche Systeme sind hier bereits mit Festplatten ausgestattet und andere Systeme können nach dem Erwerb selbst mit einer Festplatte bestückt werden. Hier empfiehlt es sich im Zweifelsfall lieber eine größere Festplatte zu wählen. Selbst große Festplatten sind mittlerweile zu sehr günstigen Preisen erhältlich.


Wann ist ein WLAN Überwachungskamera Set die richtige Wahl?

FrageEin WLAN Überwachungskamera Set lässt sich einfach installieren. Sie sollten aber sicherstellen, dass die Signalqualität auch ausreichend ist. Ist die Entfernung groß, oder das Signal durch dicke Wände gestört, oder soll das Video in HD aufgezeichnet werden, so empfiehlt es sich auf die verkabelte Variante zurückzugreifen. Diese sind zwar komplizierter zu installieren, bieten jedoch eine weitaus höhere Verlässlichkeit. Will man keine neuen Kabel verlegen, bietet sich die Übergang über das Stromnetz als gute Alternative an. Für eine Übersicht über alle möglichen Varianten lesen Sie unseren Ratgeber zu Funk Überwachungskamera Sets.


Warum im Internet kaufen?

Online Überwachungskamera kaufenAm besten kaufen Sie ihr Funk Überwachungskamera Set im Internet. Nirgends sonst haben Sie so eine große Auswahl. Online-Shops können außerdem auf die hohen Kosten für den Betrieb eines Geschäftslokals verzichten. Dadurch können sie zu deutlich geringeren Preisen anbieten. Da überrascht es nicht, dass der  Versandhandel über das Internet seit Jahren große Zuwächse verzeichnet.

Wer sicher gehen will, dass er die Ware auch tatsächlich erhält und sein Geld keinem Betrüger überweist, der kauft am besten bei einem bekannten und etablierten Händler. Viele Kunden schenken dem Marktführer Amazon daher besonders hohes Vertrauen.

1234
Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene) Ctronics WLAN Überwachungskamera Set Ctronics kabelloses Set mit 9“ Touchscreen ieGeek Set mit 7 Zoll Bildschirm
Modell Netgear Arlo Pro (WLAN, 130° Winkel, 100dB Sirene)Ctronics WLAN Überwachungskamera SetCtronics kabelloses Set mit 9“ TouchscreenieGeek Set mit 7 Zoll Bildschirm
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

142,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartPTZ-fähigWandarmWandarmWandarm
Innen- / AußenkameraInnen und AußenInnen und AußenInnen und AußenInnen- und Außen
ÜbertragungWLANWLAN (Kameras sind Repeater)WLANWLAN
Anzahl Kameras4422
maximale Auflösung720p (1280x720)960p (1280x960)720p (1280x720)640x480
Bewegungsmelder
Nachtsicht7,5mbis 30mJa15m
SpeicherplatzCloud (7 Tage HD-Aufzeichnung kostenlos), mit HDD erweiterbarHDD bis 6TB (nicht im Lieferumfang)HDD 2,5 Zoll bis 2 TB (nicht im Lieferumfang)32GB Mico-SD TF-Karte (nicht im Lieferumfang)
Überwachung per Handy/PC/MonitorApp, WebApp, HDMI und VGAApp und mitgelieferter 9" LCD-Monitor7" LCD-Monitor im Lieferumfang enthalten
Preis

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

142,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenNicht VerfügbarNicht VerfügbarNicht Verfügbar

Fazit

Das WLAN Überwachungskamera Set erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Beim größten Online-Händler Amazon wird wesentlich öfter ein WLAN Überwachungskamera Set verkauft als eine verkabelte Videoüberwachung. Die WLAN Übertragungstechnik wird immer besser und es können immer größere Datenmengen übertragen werden. Somit zeigt sich ein klarer Trend zur Videoüberwachung über WLAN. Dennoch muss immer geprüft werden, ob die Übertragungsqualität auch ausreichend ist, oder ob man im aktuellen Anwendungsfall nicht doch besser auf ein Überwachungskamera Set zurückgreift, das verkabelt ist.

Für eine umfassende Kaufberatung lesen Sie unseren Ratgeber zu Überwachungskamera Sets.